Go digital - Das Krenek-Haus in Palm Springs wird digitalisiert

Neues vom Institut

Erst vor kurzem haben wir ausführlich vom Haus der Kreneks in Palm Springs berichtet. (Zum Nachlesen: Sonne, Kakteen und Berge – Ein Besuch in der Krenek-Residenz in Palm Springs)
 
Im Rahmen dieses Besuchs im September wurde das Haus samt der original erhaltenen Möblierung und des umliegenden Gartens von einem Team der Donau-Universität Krems vermessen und dokumentiert. Sämtliche Distanzen und Abstände im Haus wurden mittels Lasertechnologie erhoben und in einem Grundriss dargestellt. Zur räumlichen Visualisierung wurden hochauflösende 360°-Fotos erstellt und diese durch Detail-Abbildungen von zahlreichen Objekten ergänzt, die noch im Haus vorhanden sind und dessen Atmosphäre prägen.

In einem nächsten Schritt werden die gesammelten Daten in einem virtuellen 3D-Modell zusammengeführt und so das Haus digital rekonstruiert und visualisiert. Auf diesem Weg wird eine langfristige Sicherung des Hauses über dessen „natürliche“ Lebensdauer hinaus geleistet und ein virtueller Besuch des Wohn- und Arbeitsraumes von Ernst und Gladys Krenek und des umgebenden Wüstengartens für Interessierte aus aller Welt ermöglicht.

 

Do, 12.12.2019, 14:47
Back to Top