Lange Nacht der Museen

Präsentation

ZU GAST BEI ERNST KRENEK (1900-1991)
Lernen Sie in der Ausstellung im Salon Krenek den vielseitigen Komponisten und Schriftsteller Ernst Krenek kennen. Erfahren Sie Privates und Künstlerisches, begegnen Sie seinen Wegbegleitern und Förderern. Seine Offenheit macht sein Werk zu einem einzigartigen Abbild der Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts: von spätromantischen Ausläufern über Zwölftonmusik bis zu Tonbandkompositionen mit elektronischen Klängen. Besondere Highlights? Höreindrücke quer durch sein Schaffen, ein Buchla-Synthesizer aus dem Jahr 1966/67, eine digitale Rekonstruktion seines Wohnhauses in Palm Springs, Kalifornien oder der Koffer, mit dem er 1938 in die USA emigrierte.

Programm

ARCHIVBOX-XY UNGEÖFFNET, UM 18:00 UND UM 19:30 UHR
Kryptische Widmungen, knifflige Notenhandschriften, ausgefallene Objekte: Archivleiter Clemens Zoidl nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise in die faszinierende Welt des Archivs. Neugierig, was sich neben Musikhandschriften und Briefen noch so alles im Nachlass eines Komponisten befindet?

read more

Salon Krenek
Minoritenplatz 4
3500 Krems
Österreich

Back to Top