Ernst Krenek Forum live: nah und fern

Klavier- und Liederabend

'Bahnen, Bahnen, dröhnen mir ins Ohr, donnern über Brücken, rattern über Weichen, heulen durch die Nacht', beginnt Ernst Kreneks 'Ballad of the Railroads'. Der 1944 abgeschlossene Liederzyklus ist Ausgangspunkt dieses Konzertabends, der das unterwegs Sein musikalisch und literarisch auslotet.
Der Bariton Martin Vacha und die Pianistin Ines Schüttengruber, beide nicht nur international tätig, sondern auch äußerst vielseitig in ihrem Repertoire, widmen sich unter anderem auch Ernst Kreneks 'Echoes from Austria' und Johannes Simetsbergers 'Österreichische Suite'.
Reisen, Heimat und Fremde sind auch zentrale Themen in Ernst Kreneks literarischem Schaffen. Eine Textauswahl, zusammengestellt und vorgetragen von Eva Maria Stöckler, begleitet das musikalische Programm.

Die Veranstaltungsreihe Ernst Krenek Forum live lädt ein, bei einem Glas Wein in gemütlicher Atmosphäre zu genießen, zu hören und mitzureden.

Programm

Johannes Simetsberger (*1973):
Österreichische Suite, op. 107 (2016)

Ernst Krenek (1900-1991):
Ballad of the Railroads, op. 98 (1944)

Ralph Vaughn-Williams (1872-1958):
Songs of Travel (1904)

Ernst Krenek (1900-1991):
Echoes from Austria, op. 166 (1958)

Francis Poulenc (1899-1963):
Banalités FP 107 (1940)

read more

Personen

Martin Vácha, Bariton
Ines Schüttengruber, Klavier
Eva Maria Stöckler, Moderation & Texte

Ernst Krenek Forum
Minoritenplatz 4
3500 Krems
Österreich

Tickets: EUR 20,00 / Ermäßigung EUR 10,00 an der Abendkassa erhältlich.
Wegen des beschränkten Platzangebots wird um Vorreservierung unter office@krenek.com gebeten.